Gewächshaus/Hühnerstall

Im Frühjahr 2009 haben wir unser Gewächshaus mit Hühnerstall gebaut.

Dazu angeregt wurde ich in einem Permakulturkurs bei Marlies Ortner und Erwin Zachl. Erwin gab mir auch einen Plan für das Gewächshaus und dann ging es auch schon los. Nein so schnell ging es dann doch nicht. Erst mußte mein Mann von dieser Idee überzeugt werden, da die ganze Arbeit bei ihm hängen blieb. Es war schön zuzusehen wie sein Interesse daran wuchs. Jetzt habe ich wohl eins der tollsten Gewächshäuser überhaupt. Aber seht selbst.

 

 

Blumen sind die Nahrung für die Seele!

Iris

Die Iris hier im Bild sollte man nur ansehen und natürlich daran riechen!

Aber man kann auch viele Blüten essen. Gänseblümchen, Ringelblumenblätter, Veilchen, wildes Stiefmütterchen, Rotklee und noch viele mehr. Mein Favorit ist die Taglilie. Eine Blüte auf einen herrlichen Sommersalat oder einfach pur in den Mund gesteckt, lassen das Herz höher schlagen.

Falls Du eine schöne Taglilie hast, bring mir ein kleines oder größeres Wurzelstück mit, im Austausch dazu findest Du bei mir sicher irgend eine Pflanze die Dir gefällt oder die Du noch nicht hast.

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Rosemarie Möschl

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.